Rückblende (3): Den Neuanfang erleben

Das Heilige Abendmahl bedeutet jedes Mal einen Neuanfang. Doch was braucht es, um wieder so richtig durchstarten zu können? Die Antwort des Stammapostels aus dem Pfingstgottesdienst 2017.

Artikel-Infos

Autor:
Datum:
Schlagworte:

Andreas Rother, Kevin Glor-Ockert
1.07.2017