community ist online – Ausgabe 2015/01

Knapp drei Monate nach dem Start von nac.today veröffentlicht die Neuapostolische Kirche International jetzt ihr zweites neues Medium: „Community“ heißt die internationale Mitgliederzeitschrift, die ab sofort zum Download erhältlich ist.

Community erscheint zunächst in Englisch, Spanisch und Französisch. Weitere Sprach-Varianten kommen, gedruckt oder als E-Paper, in Kürze heraus. Im deutsch-sprachigen Raum bleibt „Unsere Familie“ das offizielle Kirchenorgan – ebenso wie der Newsletter „African Joy“ auf dem afrikanischen Kontinent. Beide Magazine bieten jedoch auch die Hauptinhalte von community, die die Neuapostolische Kirche weltweit kommunizieren will.

Auf Internationalität ausgerichtet

Die neue Mitgliederzeitschrift umfasst 32 Seiten und gliedert sich in Editorial, Gottesdienst, Kinderecke, Lehre und Nachrichten aus aller Welt. Eine zwölfseitige Kurzversion in Schwarz/Weiß umfasst die wichtigsten Teile und kommt vor allen in den Ländern zum Einsatz, in denen sich die Druck- und Vertriebskosten der vierfarbigen Komplettversion nicht realisieren lassen.

Die Gestaltung von community ist für die Anwendung in unterschiedlichen Sprachen, für schwierige Druckbedingungen und für diverse Papierformate optimiert. Auf diese Weise können ie Kerninhalte in rund drei Dutzend Sprachen veröffentlicht werden. Das Quartalsmagazin ersetzt damit die meisten fremdsprachigen Ausgaben von „Unsere Familie“ und die „UF Mini“ genannten Kurz-Versionen. Einige Gebietskirchen ergänzen oder integrieren regionale Informationen.

Der Name ist Programm

Der Name „community“ ist gleich dreifach Programm: „comm“ steht für die Absicht, wichtige Informationen an möglichst alle Glaubensgeschwistern weltweit zu kommunizieren. „unity“ interpretiert das Bestreben, auf diese Weise die Einheit der internationalen Kirche zu fördern. Und „community“ zielt darauf ab, dass damit – trotz aller kulturellen und gesellschaftlichen Unterschiede - die weltweite Gemeinschaft weiter zusammenwächst.

community shqiptar (Albanian) 2015/01 Link
community الامارات العربية (Arab Emirates) 2015/01 Link
community հայերեն (Armenian) 2015/01 Link
community български (Bulgarian) 2015/01 Link
community Hrvatska (Croatian) 2015/01 Link
community český (Czech) 2015/01 Link
community english (English) 2015/01 Link
community english (Englisch - NACSEA) 2015/01 Link
community français (French) 2015/01 Link
community français (French/Switzerland) 2015/01 Link
community ქართული (Georgian) 2015/01 Link
community magyar (Hungarian) 2015/01 Link
community bahasa Indonesia (Indonesian) 2015/01 Link
community italiano (Italian) 2015/01 Link
community Latvijas (Latvian) 2015/01 Link
community Lietuvos (Lithuanian) 2015/01 Link
community português (Portuguese) 2015/01 Link
community românesc (Romanian) 2015/01 Link
community español (Spanish) 2015/01 Link
community español (Spanish/Switzerland) 2015/01 Link
community Tamil (Tamil) 2015/01 Link

Artikel-Infos

Autor:
Datum:
Schlagworte:

Andreas Rother
28.03.2015
Medien