Siege erringen – gegen die Angst, Verantwortung zu übernehmen (4/6)

In die Ehe einwilligen? Kinder groß ziehen? Ein Kirchenamt übernehmen? Stammapostel Jean-Luc Schneider ermunterte im Gottesdienst am 3. Januar, solche Fragen mutig mit Ja zu beantworten.

Ängste ablegen, Böses bekämpfen und eigene Schwächen besiegen, das ist Aufgabe für neuapostolische Christen im Jahr 2016. Zu Jahresbeginn stellte der Stammapostel das Jahresmotto „Siegen mit Christus“ vor.

In diesem Gottesdienst ging der internationale Kirchenleiter auch auf die Ängste ein, die aus der Übernahme von Verantwortung hervorgehen können. Manch einer schrecke zum Beispiel davor zurück, in den Ehestand zu treten – angesichts steigender Scheidungszahlen geht das vielen so. Stammapostel Schneider erklärte, dass auch in der heutigen Zeit eine glückliche Ehe geführt werden könnte, wenn Jesus im Mittelpunkt steht und seine Werte Maßstab für das Handeln sind.

Artikel-Infos

Autor:
Datum:
Schlagworte:

Daniel Mauthe, Oliver Rütten
30.01.2016
Motto 2016