Meist gelesen

    Die Gemeinde als lebendiger Brief Christi

    Das Apostelamt hat in der neuapostolischen Lehre einen besonderen Stellenwert. Als am 14. Juli 1835 die Zwölfzahl im Apostelkreis der Katholisch-apostolischen Kirche entstand, nahm das apostolische Denken Fahrt auf. Bis heute. Im Gemeindeleben muss sich das zeigen. Weiter


    Jesus Christus prägt unser Leben

    „Egoismus, Ich-Bezogenheit und Individualismus sind mit dem Evangelium unvereinbar“, erklärt Stammapostel Schneider. Konkrete Beispiele für ein Leben mit Jesus Christus. Weiter


    Übertragungsgottesdienst „unter einem Baum“

    Gottesdienst feiern – das geht in der Kirche oder auch unter freiem Himmel. Dass ein Gottesdienst in eine Gemeinde übertragen wird, die keine Kirche hat, geschieht selten. Weiter


    Damit die Jugend ihre Zukunft baut

    Was wäre die Kirche ohne ihre Jugend? Eine Kirche ohne Zukunft! Stammapostel und Bezirksapostel betonen immer wieder, wie wichtig die Angebote für junge Menschen sind. Was heißt das aber konkret? Welche Angebote sind das? Weiter


    Damit jeder Bescheid weiß: Botschafter schwärmen aus

    Heeeeeey – eine Mini-La-Ola gibt einen Vorgeschmack auf 2019: Acht junge neuapostolische Christen probten Ende Mai die gute Stimmung in der Arena. Sie sind Botschafter für den Internationalen Jugendtag (IJT). Weiter