Mit dem Herrn fang alles an

Das neue Jahr mit Gott beginnen – ganz persönlich, in der Familie, aber auch in der Gemeinschaft mit Glaubensschwestern und -brüdern. Christen freuen sich darauf.

Vor knapp 200 Jahren schrieb Christoph Christian Hohlfeldt das bekannte Kirchenlied: „Mit dem Herrn fang alles an! Kindlich musst du ihm vertrauen, darfst auf eigne Kraft nicht bauen; Demut schützt vor stolzem Wahn.“ Das ist auch heute noch für viele Glaubende ein Leitmotiv. Vertrauen auf Gott, Hoffnung auf göttlichen Beistand und einen offenen Blick für die Zukunft.

Grundlage für neuapostolische Predigten am Sonntag, 3. Januar, ist das Bibelwort aus Hebräer 12,1b.2a: „Lasst uns laufen mit Geduld in dem Kampf, der uns bestimmt ist, und aufsehen zu Jesus, dem Anfänger und Vollender des Glaubens.“ Das Wort ist Grundlage für die Jahreslosung, die Stammapostel Jean-Luc Schneider zum Jahresbeginn bekanntmachte: „Christus – unsere Zukunft.“

Live-Streaming am Sonntag, 3. Januar 2021

* daswort / dreiineinz, ** daswort / vierineinz, *** 4445551196 / 703315, **** lemot / ena2020

Video-Archiv der Neuapostolischen Kirche

Eine umfangreiche Mediathek mit Ausschnitten aus Gottesdiensten von Stammapostel Jean-Luc Schneider und Musikveranstaltungen der vergangenen Jahre bietet die Neuapostolische Kirche International auf https://nac.today und auf ihren YouTube-Kanälen in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.

210103 Streaming Divine Services_DE.pdf Link
210103 Streaming Divine Services_EN.pdf Link
210103 Streaming Divine Services_FR.pdf Link
210103 Streaming Divine Services_ES.pdf Link

Artikel-Infos

Autor:
Datum:
Schlagworte:

Oliver Rütten
2.01.2021
Neujahr, Medien, Gottesdienst