Über Gemeindegrenzen hinweg

Ein guter Teil des Kirchenlebens hat sich aufgrund der Corona-Pandemie in die digitale Welt verschoben – dazu gehören auch Video-Gottesdienste, die weltweit angeboten werden. Der aktuelle Überblick für den kommenden Sonntag.

Versammlungen

Bezirksapostel und Gremien kommen in Videokonferenzen zusammen, Amtsträger auf Gemeinde- und Bezirksebene tauschen sich im virtuellen Raum aus. Viele Beispiele der vergangenen Wochen zeigen: Ein Austausch ist auch über Landesgrenzen hinweg gut möglich – und das ohne großen Zeiteinsatz und weite Reisen.

Unterrichte

In vielen Kirchenbezirken und Gemeinden treffen sich junge Christen zu Sonntagsschule, Religions- und Konfirmandenunterricht. Die gemeinsamen Stunden werden per YouTube und Videochat durchgeführt und machen Gemeinschaft auf Distanz möglich. Unterstützt werden die Lehrkräfte von digitalem Unterrichtsmaterial. Das liegt in den meisten Bezirksapostelbereichen bereits vor und wird teilweise auch überarbeitet und ergänzt.

Musik

Immer wieder begeistern virtuelle Chöre mit ihren digitalen Vorträgen. Über Gemeinde- und Landesgrenzen hinweg finden sich Chöre in Online-Chorproben zusammen und gestalten kleine und große Musikprojekte. In guter Erinnerung ist immer noch der 1600 Sängerinnen und Sänger-starke International Virtual Choir, der an Pfingsten 2020 für Aufsehen gesorgt hatte.

Gottesdienste

Und auch die Auswahl an zentral gefeierten Video-Gottesdiensten am Sonntag ist groß: 29 Live-Streams von 5 Kontinenten, viele Sprachen, unterschiedliche Zeitzonen! Spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie gilt kein „Das ist zu weit weg“ oder „Das ist zur falschen Uhrzeit“ mehr.

Der Sonntag dient der Anbetung Gottes. Der Sonntag ist und bleibt göttlich verordneter Ruhetag für die Seele. Präsenz- und Online-Angebote der Kirchen machen’s möglich, dass alle Gottes Wort hören und Segen empfangen können. Auch in den Gottesdiensten am kommenden Sonntag.

Live-Streaming am Sonntag, 7. Februar 2021

* daswort / dreiineinz, ** daswort / vierineinz, *** 4445551196 / 703315, **** lemot / ena2020

Video-Archiv der Neuapostolischen Kirche

Eine umfangreiche Mediathek mit Ausschnitten aus Gottesdiensten von Stammapostel Jean-Luc Schneider und Musikveranstaltungen der vergangenen Jahre bietet die Neuapostolische Kirche International auf https://nac.today und auf ihren YouTube-Kanälen in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.

210207 Streaming Divine Services_DE.pdf Link
210207 Streaming Divine Services_EN.pdf Link
210207 Streaming Divine Services_FR.pdf Link
210207 Streaming Divine Services_ES.pdf Link

Artikel-Infos

Autor:
Datum:
Schlagworte:

Oliver Rütten
5.02.2021
Medien, Gottesdienst