Meist gelesen

    Angklung finden Anklang

    Instrumental geht es weiter zum zweiten Advent: Gespielt wird auf Instrumenten, wie sie schon seit Jahrtausenden in Gebrauch sind. Die „Angklung“ aus Bandung (Indonesien) haben zum Beispiel auf den neuapostolischen Kirchentagen viel Anklang gefunden. Weiter


    Das Friedensreich aufgeschlossen

    Als „Zukunftsforscher“ betätigte sich kürzlich Stammapostel Jean-Luc Schneider. Dabei holte er das künftige Friedensreich – so formulierte es ein Mitdienender – „vom Sockel“ und „wieder in unsere Realität“. Weiter


    Gottesdienste in Corona-Zeiten

    Gottesdienst vor Ort oder virtuell? Die Entscheidung trifft vielerorts die Pandemie. Welchen Gottesdienst man virtuell schaut, kann der Internet-Nutzer selbst entscheiden. Wichtig ist: Wenn möglich, sollte nicht auf den Gottesdienstbesuch verzichtet werden. Weiter


    Wenn Warten Freude wird

    Eltern, die sich auf die Geburt ihres Kindes freuen dürfen, warten darauf mit zunehmender Intensität. Sie wissen: Das Kind wird ihr bisheriges Leben verändern. Die Wochen vor Weihnachten stehen ganz im Zeichen der Erwartung auf die Geburt und Wiederkunft des Gottessohnes. Weiter


    Seelsorge (18): Eigenverantwortung – ein Begriff, viele Missverständnisse

    Der Mensch kann entscheiden, was er tut oder lässt. Ob er sich durch seine Entscheidung versündigt und so eine Schuld vor Gott auf sich lädt, kann er nicht frei bestimmen. Eigenverantwortung bedeutet auch, Konsequenzen für sein Handeln tragen zu wollen. Weiter