Pfingsten

Rückblende (3): Den Neuanfang erleben

Das Heilige Abendmahl bedeutet jedes Mal einen Neuanfang. Doch was braucht es, um wieder so richtig durchstarten zu können? Die Antwort des Stammapostels aus dem Pfingstgottesdienst 2017. Weiter


Rückblende (2): Brennen für Jesus Christus

Die Kraft des Heiligen Geistes ist wie ein Feuer. Das machte Bezirksapostel Bernd Koberstein (Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland) an Pfingsten 2017 deutlich: „Wenn ich brenne, dann kann ich jemand entzünden“ – die Rückblende auf eine kraftvolle Geste. Weiter


Ein Lied, gemacht aus Liebe und Licht

Es war längst nicht ihre erste Darbietung im großen Kirchenrahmen. Doch mit „Lord, have mercy on my life“ hat sie die Herzen von Hunderttausenden berührt. Wer ist die junge Frau mit dem Piano-Song aus der Pfingstübertragung? Weiter


Rückblende (1): Nicht nur hörbar, sondern auch sichtbar

Die ganze Gemeinde hat das Ja zur Heiligen Versiegelung gehört. Jetzt gilt es dafür sorgen, dass man dieses Ja auch sehen kann. Eine Rückblende auf den Pfingstgottesdienst 2017 – im Fokus: Bezirksapostel John L. Kriel (Afrika-Süd). Weiter


Momentaufnahmen (5) – Zeit für Begegnungen

Pfingsten – rund um das Kirchenfest nutzen Apostel und Glaubensgeschwister die Gelegenheit für ein Wiedersehen, für Gemeinschaft und Miteinander. Weiter


Gottes Geist wirken lassen – der Pfingstgottesdienst im Video

Wie Gottes Geist wirkt - und welche Sprache es braucht, davon zu erzählen. Das hat Stammapostel Jean-Luc Schneider im Pfingstgottesdienst 2017 deutlich gemacht. Auszüge im Video. Weiter


Momentaufnahmen (4): Der Pfingstgottesdienst 2017

Sprachwunder Pfingsten: Die Sprache des Nächsten verstehen und sprechen lernen – dazu hat der Stammapostel in Wien aufgerufen. Der Gottesdienst in Bildsprache. Weiter


Die Sprache der Nächsten sprechen

Wo Gottes Geist wohnt, da zeigt er Wirkung. Doch damit sich diese Wirkung auch entfalten kann, dazu braucht es ein Zutun: den Glauben an die eigene Versiegelung. Aus dem Pfingstgottesdienst 2017 mit dem Stammapostel. Weiter


Momentaufnahmen (3): Das Pfingstkonzert 2017

Unterhaltsam, kurzweilig und auf hohem Niveau: So präsentierte sich das Pfingstkonzert 2017 in Österreich. Im einzigartigen Ambiente des Wiener Konzerthauses war nicht nur den Ohren was geboten – die Musik in Momentaufnahmen. Weiter


Felix Austria – ein glückliches Österreich musiziert

Parterre, Logen, Balkon und Galerie … das Wiener Konzerthaus war bis auf den letzten Platz besetzt. „Wir laden sie ein, in der Musik Begegnung mit Jesus zu finden“, rief Franz Jochum, der musikalische Leiter und Dirigent, das Publikum zu Beginn des Konzertes auf. Weiter


Momentaufnahmen (2): Kirchenleitung bei der Arbeit

Arbeiten mit Herz, Seele und Verstand: Beim Pfingsttreffen 2017 in Österreich gehörten die Tage zwei und drei den Beratungen in der Bezirksapostelversammlung. Ein Kamera-Blick hinter die Kulissen der Kirchenleitung. Weiter


Momentaufnahmen (1): Willkommen in Wien

Das Pfingsttreffen 2017 hat begonnen: Der gestrige Mittwoch stand ganz im Zeichen der Ankunft und Begrüßung. Heute geht es in der Bezirksapostelversammlung gleich an die Arbeit. Die ersten Bilder aus Wien (Österreich). Weiter


Meilensteine internationaler Gemeinschaft

Pfingsten und Wien – das bedeutet gleich zwei Meilensteine neuapostolischer Geschichte: die erste internationale Apostelversammlung und die erste internationale Gottesdienst-Übertragung. Eine Zeitreise in das Jahr 1990. Weiter


Wien schickt Signale rund um die Welt

Zehn Satelliten und elf Bodenstationen machen’s möglich: An Pfingsten rückt die Neuapostolische Kirche weltweit wieder zu einer großen Gemeinde zusammen. Dabei kehrt der Zentralgottesdienst an den Ort seiner Anfänge zurück. Weiter


Pfingsten 2016 – ein Rückblick auf das Fest des Dankens

Frankfurt, ein geschichtsträchtiger Ort – alle Apostel aus Europa, vereint in einer Apostelversammlung – ein Pfingstkonzert der besonderen Güte und eine große Festgemeinde, die einen Dankgottesdienst erlebt: so wird Pfingsten 2016 in Erinnerung bleiben. Weiter


Nur mit dem Herzen singt man gut

Wenn sie nicht grad proben, dann singen sie. Und das mit der richtigen Mischung aus Talent, harter Arbeit und umwerfender Herzlichkeit. Streifzug durch ein verlängertes Wochenende mit Chorkindern aus Kapstadt. Weiter


Und manchmal verschlägt es ihnen doch die Sprache

Sie haben das Wort und sind dennoch nicht zu sehen. Sie hören und reden gleichzeitig und denken dabei auch noch in zwei Sprachen. Wie erleben die Übersetzer eine Gottesdienst-Übertragung wie jetzt zum Pfingstfest 2016? Weiter


Momentaufnahmen (5): Herzlich miteinander

Begeisterung, Rührung, Überraschung – die Pfingstversammlung ist nicht nur ein Fest des Glaubens, sondern auch ein Fest der Herzlichkeit. Emotionale Augenblicke, die unsere Fotografen zwischen Anreise und Abfahrt gesammelt haben. Weiter


Momentaufnahmen (4): Galerie der Klangfarben

Als ein Feuerwerk der Klangfarben zeigte sich das Pfingstkonzert im „Kurhaus“ in Wiesbaden. Von alten Meistern bis hin zu neuen Liedern bekam das Publikum erhabene Werke und mitreißende Stücke zu hören. Bewegte und bewegende Momente im Bild. Weiter


Wandeln im Heiligen Geist – der Pfingstgottesdienst im Video

Zeichen setzen für den christlichen Glauben: Dazu hat Stammapostel Jean-Luc Schneider beim Zentralgottesdienst zum Pfingstfest aufgerufen. Die Predigt stand unter der Devise „Wandeln im Heiligen Geist“ – Ausschnitte im Video. Weiter


Top-Video