Mit Entschiedenheit zum Ziel

Was haben eine Witwe, die ihr Recht will, und eine Bergsteigerin gemeinsam? Sie müssen zielstrebig sein, um ihr Ziel zu erreichen. Auch Christen müssen hartnäckig sein, um sich angemessen auf die Wiederkunft Christi vorzubereiten. Weiter


Das Friedensreich aufgeschlossen

Als „Zukunftsforscher“ betätigte sich kürzlich Stammapostel Jean-Luc Schneider. Dabei holte er das künftige Friedensreich – so formulierte es ein Mitdienender – „vom Sockel“ und „wieder in unsere Realität“. Weiter


Seelsorge (18): Eigenverantwortung – ein Begriff, viele Missverständnisse

Der Mensch kann entscheiden, was er tut oder lässt. Ob er sich durch seine Entscheidung versündigt und so eine Schuld vor Gott auf sich lädt, kann er nicht frei bestimmen. Eigenverantwortung bedeutet auch, Konsequenzen für sein Handeln tragen zu wollen. Weiter


Wenn Warten Freude wird

Eltern, die sich auf die Geburt ihres Kindes freuen dürfen, warten darauf mit zunehmender Intensität. Sie wissen: Das Kind wird ihr bisheriges Leben verändern. Die Wochen vor Weihnachten stehen ganz im Zeichen der Erwartung auf die Geburt und Wiederkunft des Gottessohnes. Weiter


Quartett für einen Sänger

Mit Musik durch den Advent: Den Auftakt macht in diesem Jahr der Jazz-Musiker Justin Stephenson aus der Gemeinde North Ipswich (Australien). Begleitet wird er von sich selbst – und das gleich vierfach. Weiter


Weltweite Übertragungen

Die Zahlen steigen, man bleibt wieder lieber in den eigenen vier Wänden. Doch auch von Zuhause sind kleine Weltreisen möglich. Und das sogar im Gottesdienst. Weiter


Die Sakramente (46): Die andere Zweiteilung

Nur ein paar ruhige Jahrhunderte waren der katholischen Firmung als Sakrament beschieden. Dann kamen die Reformatoren, um die christliche Initiation allein auf die Taufe zurückzuführen – und stifteten dennoch ihre eigene Konfirmation. Weiter


Newsticker

Top-Video