Pioniere mit Prioritäten

Von Deutschland über Kanada nach Venezuela – und dann durch Mittel- und Südamerika: So skizziert sich der Lebensweg von Apostel Lorenz Hans Muth. Ein Pionier der klassischen Sorte, am 30. Januar 2023 wäre er 100 Jahre alt geworden. Weiter


Dienen und regieren: die Zukunft bestimmen

Regieren, das heißt auch: über das eigene Leben, die eigene Person und die eigene Zukunft zu bestimmen. Die Kraft und Weisheit dazu gibt Jesus selbst – das vierte und letzte Video aus dem Neujahrsgottesdienst mit dem Stammapostel. Weiter


Unter Einsatz ihres Lebens

Er verlor alles und fand Zuflucht bei Glaubensgeschwistern: Der jüdisch-stämmige Ernst Kaufmann überlebte, weil sein neuapostolisches Umfeld ihn vor der Gestapo versteckte – ein Lebensbild zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar. Weiter


Wenn Ruhe einkehrt

Wenn die Gemeinde zusammenkommt, Gottesdienst feiert und betet, dann kehrt nach einer stressigen Woche Ruhe ein im Herzen. Man erfährt Gottes Liebe, seine Gnade und Zuversicht. Seit 2020 geht das auch virtuell. Weiter


„Das Feuer muss weiterbrennen“

Man feiert Weihnachten und Ostern. Ist das noch mehr als Tradition? Man kennt die Probleme und ihre Lösungen. Wer braucht da einen Erlöser? – Allerdings: Zu bleibendem Glück und Frieden führt nur ein Weg. Weiter


Die Krone als exklusives Herrschersymbol?

Nach zwei plakativen Slogans „Christus – unsere Zukunft!“ und „Gemeinsam in Christus“ folgte dieses Jahr ein etwas anspruchsvolleres Motto: „Mit Christus dienen und regieren“. Da lohnt es sich, genauer hinzuschauen – genauso wie bei den entsprechenden Logos. Weiter


Bildungsaufbau in der Neuapostolischen Kirche

Gelernt wird nicht nur in der Schule. Gelernt wird auch in der Kirche. Zum Tag der Bildung am 24. Januar kommen hier ein paar Beispiele aus neuapostolischen Gemeinden. Weiter


Newsticker

Top-Video