Kirche-to-go zu Beginn der Fastenzeit

Früher verwies ein Kreuz aus Asche auf der Stirn auf den Beginn der Fastenzeit. Der Blick nach innen, Selbstkritik und bewusstes Handeln im christlichen Glauben wurden eingeläutet. Keine schlechte Idee. Weiter


Spotlight 3/2020: Du denkst also, du bist frei?

Jesus macht frei – doch was passiert, wenn der Mensch gar nicht merkt, dass er unfrei ist. In Gedanken zum Beispiel oder in Vorurteilen. Überlegungen von Bezirksapostel John Kriel, Südafrika. Weiter


Jetzt auch in Spanisch: „Fotografie im Gottesdienst“

„Im Gottesdienst sollte der Fotograf durchsichtig sein“ – weiß der Kameramann in Südamerika zu berichten. Ein Wunsch, den Fotografen überall auf der Welt hören. Passende Tipps bietet ein E-Book – jetzt auch in spanischer Sprache. Weiter


IJT-Impulse: Evangelium pur statt passend

Bringt der Kirche besseres Marketing mehr Erfolg? Das Evangelium ist kein Produkt, das sich Kundenwünschen anpassen lässt. So lautete die Antwort vom zentralen Podiumsgespräch beim Internationalen Jugendtag. Weiter


Die eigene Muttersprache wiederentdecken

Eine Universalsprache für alle? Die Muttersprache vergessen? Gibt’s das? Klar doch, das eine wie das andere. Zum Glück gibt‘s aber auch eine gemeinsame Lösung für beide Probleme. Eine Betrachtung zum heutigen Welttag der Muttersprache. Weiter


Direkte Ansprache: Bezirksapostel auf Sendung

Ton ab, Kamera läuft: Nicht nur der Stammapostel richtet sich zum Jahreswechsel per Video an die Glaubensgeschwister. Auch unter den Bezirksaposteln wird das immer beliebter – ein Rückblick. Weiter


Alte Schöpfung – neue Schöpfung: ein Leben im Zwiespalt

Wohl kaum ein christlicher Gottesdienst ohne dieses Thema: Zwei Reiche, die sich gegenüberstehen – das klassische Gegeneinander von Gut und Böse. Stammapostel Schneider zeigt einen Ausweg aus diesem Dilemma. Weiter


Newsticker

Top-Video