100 Jahre Kombi-Hostie: Jenseits von Bielefeld

Wenn die Maschinen doppelt so schnell laufen wie vorgesehen, dann muss etwas passieren. Doch auch anderswo ist das Hostienbacken alles andere als ein Kinderspiel. Die Geschichte der Produktionsstandorte jenseits von Bielefeld. Weiter


Erst sterben, dann leben: Wenn die Saat aufgeht

Mit Jesus sterben heißt mit Jesus auferstehen. Und das passiert nicht irgendwann, sondern genau hier und jetzt. Deshalb muss aber niemand den Märtyrertod erleiden. Vielmehr ist das neue Leben eine Frage des Wachstums. Weiter


Vom Feigenbaum, der keine Feigen trägt

Ein grüner Feigenbaum ist Gold wert! Das wussten schon die antiken Menschen. Im Schatten seiner Blätter zu ruhen, das hatte Stil. Doch was nutzen die Blätter, wenn man Hunger auf Feigen hat? Ein Feigenbaum ohne Feigen macht nicht satt. Weiter


Kongo – Land der Hoffnung

Zwischen Freude und Furcht: Krieg und Gewalt beuteln die Demokratische Republik Kongo seit Jahren. Der Stammapostel kennt die Ängste und Hoffnungen und macht sie gleich doppelt zum Thema – Teil drei des Reisetagebuches von Kirchensprecher Peter Johanning. Weiter


Kongo – Land der Zukunft

Bewegt und bewegend: Einen Kindergottesdienst ganz eigener Ausprägung erlebt Kirchensprecher Peter Johanning im Kongo mit. Doch die kleinen sind längst nicht die einzigen besonderen Menschen, die er kennenlernt. Teil zwei seines Reisetagebuchs. Weiter


Kongo – Land der Träume

Schon mal im Kongo gewesen? „Ich hätte mir nicht träumen lassen, dass gerade dieses durch politische Unruhen so gebeutelte Land eine solche Faszination auf mich ausübt.“ Das Reise-Tagebuch von Kirchensprecher Peter Johanning in drei Teilen. Weiter


Ade-san im Ruhestand

Er war Bezirksvorsteher der neuapostolischen Gemeinden in Japan – 48 Jahre lang Amtsträger, ein halbes Jahrhundert. Am letzten Juli-Sonntag verabschiedete Bezirksapostel Urs Hebeisen den Arzt aus Deutschland in den wohlverdienten Ruhestand. Weiter


Newsticker

Top-Video