Den Menschen ganz zugewandt

Der Mann mit dem roten Schutzhelm legt den Hammer aus der Hand. Eigentlich hätte es ja Feinmechaniker-Werkzeug sein müssen. Das hätte besser zu seinem Wesen gepasst: Bezirksapostel Bernd Koberstein geht in den Ruhestand. Weiter


Trotz aller Schwierigkeiten hoffnungsfroh und gläubig

Seelsorge und Administration: Beides gehört zusammen in einer Kirche, die weltweit verbreitet ist. Wie das in einzelnen Ländern gehandhabt wird, ist unterschiedlich – und doch irgendwie gleich. Weiter


Was Jesus von seinen Helfern erwartet

Welche Rolle spielen Amtsträger in der Gemeinde und in der Kirche? Wie weit reicht ihre Vollmacht? Antworten aus einem Gottesdienst mit dem Stammapostel, der so manches wieder zurechtrückt. Weiter


Ein Feinschmecker: Worte sind seine Welt

Still sind sie nicht. Dennoch arbeiten sie im Hintergrund: Übersetzer und Dolmetscher halten die internationale Kirche sprachlich zusammen. Einer von ihnen ist frisch im Ruhestand – eine Würdigung zum „Welttag der Muttersprache“. Weiter


Klare Kante gegen Hass und Ausgrenzung

Hasserfüllt posten, fremdenfeindlich schreiben, zu Ausgrenzung aufrufen, … soziale Medien machen nicht immer nur Freude. Es wird gefaked, attackiert, Stimmung gemacht. – Wir bekommen das mit, sehen es und … klicken weiter? Weiter


Spotlight 3/2018: Zeugen Christi werden

Es gibt einen wesentlichen Unterschied zwischen Berichterstatter und Zeugen. Bezirksapostel Mark Woll (Kanada) erklärt die Besonderheit und formuliert eine klare Aufgabe für Christen. Weiter


Opferkasten digital – die andere Art des Teilens

Von der Hostien-Produktion über den Versammlungsort bis zum Vollzeit-Seelsorger: Die Kirche braucht auch Geld, um ihre Aufgabe erfüllen zu können. Doch mittlerweile ist der traditionelle Opferkasten nicht mehr die einzige Sammelstelle. Weiter


Newsticker

Top-Video