Kirche in Südostasien geht in eine neue Zukunft

Seit 1982 ist er Apostel in der Neuapostolischen Kirche, seit 2009 Bezirksapostel für die zahlreichen Gebietskirchen in Südostasien. Ende 2018 wird Urs Hebeisen in den Ruhestand gehen. Schon jetzt sollen Weichen für die Zukunft gestellt werden. Weiter


Ehre sei Gott: erkennen, danken, verkünden (1/7)

Gott ehren – aber gerne! Nur: Wie geht das? Jeden Morgen das große Halleluja anstimmen? – Wie sich die Jahreslosung 2017 in die Praxis umsetzen lässt, das erläuterte Stammapostel Jean-Luc Schneider im Gottesdienst an Neujahr. Weiter


Weltweit zuhause: Auf vier Kontinenten unterwegs

Ein Bezirksevangelist wird Apostel, Kinder sammeln mehrere hundert Euro für andere Kinder, ein Bezirksapostel entschuldigt sich für eine ausgefallene Gottesdienstübertragung und in Indien geht eine neue Website in online. Weiter


Wisse, was du sagst – tue, was du kannst

Bildung und Kirche – das passt gut zusammen: Schließlich wollen die Inhalte gelernt sein, die in der Predigt der Gemeinde und in den Unterrichten den Kindern zugutekommen. Jetzt hat die Neuapostolische Kirche in Südostasien ihre Akademie eröffnet. Weiter


„Ich musste wieder atmen lernen“

„Ich bin von Gott geliebt und gesegnet.“ Der Mann, der das sagt, muss viel zu oft buchstäblich um jeden Atemzug ringen: Florent Girard aus Frankreich leidet seit Jahrzehnten an Mukoviszidose. Woher nimmt er die Kraft, das durchzustehen? Weiter


Dem Allmächtigen den Weg frei räumen

Was sollte Gott daran hindern, eine Seele zu retten? Nichts? Doch: Selbst für den Allmächtigen gibt es ein Hindernis. Und für den Menschen die Mittel, den Weg freizumachen – die Anleitung für das Räumkommando in fünf Schritten. Weiter


Das Nachrichten-Netzwerk wächst weiter

Reichweite, Nutzung, Resonanz – überall steigende Tendenz: Das Mediennetzwerk rund um die Nachrichten-Angebote der Neuapostolischen Kirche hat 2016 weiter an Bedeutung gewonnen. Doch es gibt auch Verschiebungen. Weiter


Newsticker

Top-Video

Top-Video