Gott schafft Neues (5) – Erwählung

Manche sind erwählt und die anderen verdammt? „Wenn man einen Funken Nächstenliebe hat, kann man das nicht aushalten“, sagt der Stammapostel – und erklärt ein neues Verständnis von Erwählung. Weiter


Wo zwei oder drei

...Da bin ich mitten unter ihnen. Das verspricht Jesus allen, die am Gottesdienst teilnehmen – ob in Präsenz oder online. Weiter


Gott zur Ehre singen

Von jung bis alt – Musik machen viele gern. Musik verbindet und Musik kann Frieden schaffen. Die Sprache der Musik wird auf der ganzen Welt verstanden. Weiter


Am Beispiel Jesu: Auftrag und Vollmacht

Wunder dürfen andere vollbringen – die Amtsträger von heute lehren und predigen das Evangelium. Und das immer und überall. Bei einem Gottesdienst für Amtsträger erinnerte Stammapostel Jean-Luc Schneider diese an ihren Dienst. Weiter


Liebe den Anderen, wie er ist – nicht wie du ihn haben willst!

„Indigen“, das heißt eingeboren. Die UN spricht auch von autochthonen Völkern. Nachfahren der ursprünglichen Bevölkerung sind damit gemeint. Heute, am 9. August, erinnert ein internationaler Gedenktag an sie. Weiter


Eine Truhe, die bewegt

Eine echte Schatztruhe war sie: aus Akazienholz gezimmert, innen und außen mit reichlich Gold verziert, an zwei Tragestangen aufgehängt, mit einem kostbaren Deckel verschlossen – das allein schon machte sie besonders wertvoll. Doch der Inhalt erst… Weiter


Katechismus 5 – Das Bekenntnis

Es ist der Kern des Glaubensbuches. Und es war die erste Großbaustelle bei der Arbeit am Katechismus: das neuapostolische Glaubensbekenntnis und seine Fortentwicklung. Dazu gehörte auch Rückbesinnung auf Gemeinsamkeiten. Weiter


Newsticker

Top-Video