Vital in Zeit und Ewigkeit

„Komm zu dem Lebensquell“, heißt es im bekannten Männerchor-Lied: „Hier gibt′s Brot und Wein.“ Eine Einladung, die nicht nur den Lebenden gilt – eine Version mit Cello und Piano zur Einstimmung auf den Gottesdienst für Entschlafene.

Artikel-Infos

Autor:
Datum:
Schlagworte:

Andreas Rother
6.11.2021
Gottesdienste für Entschlafene, Musik