Glaube

Spotlight 18/2021: Ein zukunftsorientiertes Volk

Jahreszeiten verändern Lebenszyklen in der Natur. Und auch im eigenen Lebensalltag erleben wir wechselnde Phasen von kalt und warm, dunkel und licht. Wie gut, dass Jesus Christus uns auf unserem Weg begleitet. Gedanken von Bezirksapostelhelfer Frank Dzur (Kanada). Weiter


Jenseits aller Vorstellungen

Wer sich Jesus Christus nähert, der kann eine großartige Entdeckung machen. Welche? Das verrät Stammapostel Jean-Luc Schneider in diesem Video – ein Gottesdienst-Ausschnitt in bewegten Lettern. Weiter


Seelsorge (17): Lehrentwicklungen – ein Problemfeld?

Immer diese Änderungen! So weitreichend in so kurzer Zeit hat sich kaum je eine Kirche entwickelt. Für manche lautet die Reaktion darauf: Ich erkenne meine Kirche nicht mehr wieder. Andere freuen sich darüber. Wie umgehen damit? Weiter


Wie Kinder ungehindert zu Jesus kommen

„Wir sollten uns bewusst sein: Jesus achtet auch darauf, wie wir uns gegenüber Kindern verhalten.“ – Das war nicht mal die wichtigste Botschaft, die Stammapostel Jean-Luc Schneider beim Gottesdienst in Kabwe (Sambia) zu übermitteln hatte. Weiter


Die Sakramente (44): Der Taufe zweiter Teil

Wie kommt der Gläubige zum Heiligen Geist? Dazu bleibt die Bibel mehrdeutig und lässt Lücken. Antworten entwickeln sich in der frühen Kirche. Und dieses Fundamente stehen bis heute. Weiter


Himmlischen Geheimnissen auf der Spur

Geheimnisse erfreuen sich im Allgemeinen großer Beliebtheit. Von dem zu wissen, was nicht alle wissen, empfinden viele als prickelnd und anregend. Doch letztlich kommen sie ans Licht! So auch im Glauben, sagt Stammapostel Jean-Luc Schneider. Weiter


Die Sakramente (43): Mehr als eine Taufe?

Soviel ist klar: Die Wassertaufe und die Übermittlung des Heiligen Geistes hängen eng zusammen. Doch wie? Dazu liefert das Neue Testament selbst gleich mehrere Antworten. Und die passen nicht immer zusammen. Weiter


Wissen wie statt rätseln wann

Wann kommt Christus wieder? Das weiß kein Mensch. Und das lässt sich auch nicht von den Umständen auf Erden ablesen. Aber: Man kann sich darauf vorbereiten – entscheidend sind dabei zwei Eigenschaften. Weiter


Der Mensch, ein Ebenbild Gottes

In der letzten community konnten die Leser sich über die Erkenntnisse der Bezirksapostelversammlung zum Thema Gleichwertigkeit der Geschlechter informieren. Im zweiten Teil dieses Lehrschreibens in der neuen community geht es um die Ebenbildlichkeit. Weiter


Spotlight 17/2021: Auferstehung Jesu – unsere Zukunft

Christliche Hoffnung beschränkt sich nicht darauf, möglichst lange auf dieser Erde leben zu wollen. Christen geht es um die ewige Gemeinschaft mit Gott – das ist ihre Zukunft. Gedanken von Bezirksapostelhelfer Robert Nsamba (Sambia) zum Jahresmotto 2021. Weiter


Schöpfungsverantwortung – einzeln und gemeinsam

Das Vorratslager der Erde leerräumen und dann hoffen, dass Gott für kommende Generationen neu auffüllt? Das geht nicht, sagt Stammapostel Jean-Luc Schneider. „Wir sind für das Heute und Morgen verantwortlich, individuell und kollektiv!“ Weiter


Den Gläubigen geht ein Licht auf

Im Dunkeln sieht man nichts, ist orientierungslos und stößt gegen Gegenstände. Wie sehr freut man sich dann über ein Licht, das einem den Weg zeigt. Ein solches Licht ist auch der Glaube . Weiter


Was du nicht weißt, lerne von anderen

Einen Menschen mit Erfahrung in der Nähe zu wissen, ist manchmal Gold wert. Man greift zwar auf Erkenntnisse anderer zurück, muss dafür aber nicht neue, oft scheiternde eigene Versuche wagen. „Coaching“ nennt man das heute. Sich coachen zu lassen, geht auch im Glauben. Weiter


Seelsorge (16): Wenn Zeichenglaube in die Irre führt

„Wunderglaube ist ein Zeichen für fehlende Demut“, sagt Stammapostel Jean-Luc Schneider. Schließlich sei der Mensch nicht größer als Gott und könne ihm keine Vorschriften machen, wie er was zu welchem Zeitpunkt tut! Ein klares Statement, oder? Weiter


Evangelium den Toten verkündigen

Die Seele ist unsterblich und auch Entschlafenen kann geholfen werden. Im Neuen Testament wächst auf dem Fundament Jesus und durch die Apostel heran, was Grundlage der neuapostolischen Lehre wird – Teil fünf des Fachvortrags vom IJT 2019. Weiter


Spotlight 16/2021: Hoffnung ist ein Freund des Glaubens

Zwölf Eier für einen Monatslohn? Unglaublich aber leider bittere Realität. In solchen Umständen hilft nur die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Bezirksapostelhelfer John Fendt (USA) berichtet aus seiner Arbeit als Seelsorger. Weiter


„Aber auf dein Wort hin …“

Eine Erfahrung, die das Leben verändert: Die hat nicht nur ein Fischer vor 2000 Jahren gemacht. Die können die Menschen auch heute noch machen – es kommt nur darauf an, wie man Jesus Christus begegnet. Weiter


Tiefgang erwünscht

Staubtrocken ist es in der Talsenke, die dortigen Behausungen günstig und schnell gebaut. Jetzt wird der Starkregen zu einem reißenden Fluss und nimmt Geschwindigkeit auf … – Der gewählte Untergrund entscheidet über Tod und Leben – erklärt Jesus vor 2000 Jahren. Weiter


Die Sakramente (42): Der Geist in Reichweite

Ritus, Sakrament oder nur ein Nebeneffekt der Taufe: Wie der Christ zum Heiligen Geist kommt, das sehen die Kirchen ganz unterschiedlich. Und diese Vielfalt hat fast 2000 Jahre Tradition. Weiter


Vollkommen werden – wie das geht!

Es klingt paradox: Nur wer vollkommen ist, kann ins Himmelreich gelangen. Andererseits kann kein Mensch vollkommen sein. Wie Jesus das auflöst, erklärt der Stammapostel in einem Gottesdienst. Weiter


Top-Video