Glaube

Dienen und regieren: die Zukunft bestimmen

Regieren, das heißt auch: über das eigene Leben, die eigene Person und die eigene Zukunft zu bestimmen. Die Kraft und Weisheit dazu gibt Jesus selbst – das vierte und letzte Video aus dem Neujahrsgottesdienst mit dem Stammapostel. Weiter


„Das Feuer muss weiterbrennen“

Man feiert Weihnachten und Ostern. Ist das noch mehr als Tradition? Man kennt die Probleme und ihre Lösungen. Wer braucht da einen Erlöser? – Allerdings: Zu bleibendem Glück und Frieden führt nur ein Weg. Weiter


Die Krone als exklusives Herrschersymbol?

Nach zwei plakativen Slogans „Christus – unsere Zukunft!“ und „Gemeinsam in Christus“ folgte dieses Jahr ein etwas anspruchsvolleres Motto: „Mit Christus dienen und regieren“. Da lohnt es sich, genauer hinzuschauen – genauso wie bei den entsprechenden Logos. Weiter


Dienen und regieren: Herrschen über die Sünde

Regieren. Das ist der zweite Teil der Jahreslosung 2023. Doch da geht es nicht um Machtausübung über andere, sondern darum, sich selbst zu beherrschen – das dritte von vier Videos aus dem Neujahrsgottesdienst. Weiter


Eine mutige Frau tritt vor

Es ist die Geschichte vom Mut einer Frau: Ester tritt vor den König, obwohl ihr damit die Todesstrafe droht. Und das zweimal. Weiter


Jesus erhellt das Dunkel

Ein Gottesdienst bringt Licht ins Dunkel: Stammapostel Jean-Luc Schneider erleuchtete die Gemeinde in Saxonsea (Südafrika) kurz vor Weihnachten mit dem Licht Jesu Christi. Weiter


Das Amt (22): Mann und Frau – was die Kirche lehrt

Einiges zu sagen hat die Bibel über das Verhältnis und Verantwortung von Mann und Frau. Welche lehrmäßigen Schlussfolgerungen zieht die Neuapostolische Kirche daraus? – Hier die entsprechenden Passagen aus Katechismus und Lehrschreiben. Weiter


Dienen und regieren: Gott dienen im Gottesdienst

Dienen: Das ist die eine Hälfte der Jahreslosung 2023. Und das fängt mit dem Gottesdienst an. Denn der ist eigentlich nicht dafür da, dass Gott den Menschen dient – das zweite von vier Videos aus dem Neujahrsgottesdienst mit dem Stammapostel. Weiter


Gottes Plan – kein Geheimnis

Am 27. November, einen Tag nach dem Gottesdienst in Orhei, diente Stammapostel Schneider den Geschwistern in Chisinau. Auch ukrainische Flüchtlinge waren Teil der Gemeinde, denn einige Räumlichkeiten der Kirche wurden zu deren Unterbringung umfunktioniert. Weiter


Dienen und regieren: Hinweise aus der Zukunft

„Mit Christus dienen und regieren“ – so lautet das Jahresmotto 2023. Was dahinter steckt, das erläuterte der Stammapostel beim Neujahrsgottesdienst. Am Anfang steht eine Zeitreise – das erste von vier Videos. Weiter


Das Amt (21): Das vermeintliche Gesetz

Der Mann „soll“ Herr über die Frau sein – ein paar Worte aus 1. Mose führen manche gegen die Frauenordination an. Doch Gott formuliert hier weder Schöpferwillen noch Gebot, sondern prognostiziert Folgen des Sündenfalls. Das zeigt ein genauer Blick in die Bibel. Weiter


„Das ist das Einzige, das zählt“

Was hat göttliches Heil mit Fahrradfahren zu tun? Darauf findet sich beim alten Propheten Micha eine Antwort. Es geht um schlimme Zeiten, die hilfreiche Einstellung und eine klare Entscheidung. Weiter


Mit Jesus auf Du und Du

Jesus kann man überall erleben: im Alltag, in der Gemeinde, in Notsituationen – das vermitteln die Gottesdienste im Januar. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten sie die Beziehung der Gläubigen zu ihrem Herrn Jesus Christus. Weiter


Motto 2023: Mit Christus dienen und regieren

Es ist der Plan Gottes für die Seinen: „Mit Christus dienen und regieren“ – so lautet auch die Jahreslosung 2023 für die Neuapostolische Kirche weltweit. Wie wenig das mit Macht und Herrschen zu tun hat, das erläutert der Stammapostel in der Neujahrsansprache. Weiter


2022: Gemeinsam in Christus

Wie lässt sich die jeweilige Jahreslosung des Stammapostels der Neuapostolischen Kirche in Alltag und Gemeindeleben umsetzen? Impulse dafür kommen von den weltweit tätigen Bezirksaposteln in der Serie „spotlight“. Die Artikel sind rechts verlinkt. Weiter


Gemeinsam in Christus – macht stark

„Gemeinsam in Christus“ – das gibt’s nicht umsonst. Das schenkt aber unendlich mehr Kraft, als es kostet. Zum Abschluss die Highlights aus den Spotlights der Bezirksapostel zum Jahresmotto 2022. Weiter


Frauenordination kann kommen

2022 wird in die neuapostolischen Geschichtsbücher eingehen. Denn erstmals hat die Kirche eine rund 160 Jahre alte Frage lehrmäßig beantwortet. Das wirkt sich ab 2023 aus – mit der Möglichkeit zur Ordination von Frauen. Weiter


Trösten und klären – die Gottesdienste 2022

An die 60 Gottesdienste hat der Stammapostel im Jahr 2022 gehalten. Und fand immer die passenden Worte – mal um zu Trost zu spenden, mal um Klarheit zu schaffen: die Botschaft des Monats von Januar bis Dezember. Weiter


Christi Geburt schenkt Freiheit, Frieden, Liebe

Ein Wort, das Fleisch wird? Was soll das denn sein? Der Schlüssel dazu findet sich ganz am Anfang des Johannes-Evangeliums. Dieser berühmte Prolog spricht vom „lógos“, das „mitten unter uns“ wohnt – und das hat jede Menge mit Weihnachten zu tun. Weiter


Gott zeigen – in Hülle und Fülle

Jesus Christus und seine Gemeinde: Wie funktioniert diese Beziehung? Aufschluss versprechen Bibelworte, in denen es um Haupt, Leib und Füße geht. Und diese Verse geben selbst erst einmal Rätsel auf. Weiter


Top-Video