Organisation

Weltweit, rund um die Uhr

Wer weiß, was übermorgen ist? – Manche Planung erscheint inmitten der Corona-Pandemie schwierig. Dass am Sonntag Video-Gottesdienste gefeiert werden, bleibt ein gesichertes Angebot. Weiter


„Das ist eine Gemeinschaftsanstrengung“

Ein System neben dem System: Wie die Richtlinie gegen sexuelles Fehlverhalten in der Neuapostolischen Kirche Afrika-Süd funktioniert, darum geht es in einem Doppel-Interview von NAC TV – die Zusammenfassung bei nac.today. Weiter


Tausendfach bewährt

Gottesdienstübertragungen – sie sind Teil der Kirchen-Geschichte und der Gegenwart. Das Streaming-Angebot des kommenden Sonntags im Überblick. Weiter


Aus Brieffreunden werden Brüder

1960 schrieb ein Realschüler aus Deutschland an die UA-Shipping Line in Tokio. Elf Jahre später bildete sich die erste neuapostolische Gemeinde in Japan. Dieses Jahr feiert die Neuapostolische Kirche in Japan 50-jähriges Bestehen. Weiter


Über Grenzen hinweg

„Zuhause ist es doch am schönsten“ – das stellen viele auch in Bezug auf die Feier von Video-Gottesdiensten fest. Wenn der Kontakt zur Heimatgemeinde einmal nicht möglich ist, dann erfreut die Pluralität an Sprachen und Persönlichkeiten. Weiter


Fast keine Änderungen

Ein verlässliches Angebot an Video-Gottesdiensten begleitet die Gläubigen durch die Pandemie. In der Wochenübersicht gibt es aber nur noch wenige Aktualisierungen. Der Überblick über Länder, Sprachen und Links. Weiter


Wöchentlich aktualisiert

Geänderte YouTube-Links, Gottesdienste an Sonntagen – nac.today bietet jeden Freitag eine aktuelle Übersicht über die zentralen Video-Gottesdienste. Weiter


Am Wochenende auf Sendung

Mitten in der Corona-Pandemie ist mancherorts ein Präsenz-Gottesdienst nicht möglich. Die Neuapostolische Kirche bleibt weiter auf Sendung und bietet weltweit Video-Gottesdienste an. Weiter


Gottesdienst in der größten Gemeinde

Seit 77 Wochen sendet die Neuapostolische Kirche sonntäglich Video-Gottesdienste. Zu tausenden kommen die Gläubigen in diesen virtuellen Feiern zusammen und machen damit die größte Gemeinde aus. Weiter


Bewährt und aktuell

In Pandemie-Zeiten sind sie ein verlässliches Angebot: zentrale Video-Gottesdienste, aus vielen Zeitzonen und Ländern. – In der wöchentlichen Übersicht sind alle Veränderungen berücksichtigt. Weiter


Hilfe überspringt die Millionen-Marke

Die Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren nicht zuletzt in der karitativen und humanitären Arbeit. Das zeigt der Finanzbericht 2020 von „human aktiv“, den das Hilfswerk der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland kürzlich vorgelegt hat. Weiter


Video-Gottesdienste im Überblick

Es ist ein weltweites Angebot, vielsprachig und unabhängig von Ort, Zeit und der aktuellen Entwicklung der Pandemie: zentral gefeierte Gottesdienste, die die Kirche öffentlich sendet. Weiter


Gottesdienst feiern

Fallzahlen steigen und sinken, behördliche Anordnungen verschärfen und lockern sich – überall auf der Welt wird die Corona-Pandemie anders erlebt. Das Angebot der Telefon- und Video-Gottesdienste steht fest. Weiter


Mittendrin war sein Lieblingsort

Das riesengroße Hirtenherz hat aufgehört zu schlagen: Bezirksapostel i.R. Markus Fehlbaum (Schweiz) ist gestern heimgegangen – nach längerer schwerer Krankheit mit wechselhaftem Verlauf. Zum Abschied noch einmal sein Portrait. Weiter


#prayhome

‚Zuhause beten‘ – das heißt keinesfalls, dass der einzelne alleine ist. Es macht Besonnenheit deutlich, zeigt aber auch die große Gemeinde, die den Gottesdiensten in Zeiten der Pandemie einen hohen Stellenwert zuspricht. Weiter


Gemeinsam, nicht einsam

Dankbar-freudig schauen die einen zurück und halten Erinnerungen wach – hoffnungsvoll schauen die anderen nach vorne und stellen sich besonderen Herausforderungen. Einblicke in das weltweite Gemeindeleben. Weiter


Verlässlich auf Sendung

Die Neuapostolische Kirche überträgt auf allen Erdteilen Gottesdienste per Live-Stream. Kirchenmitglieder und Interessierte sind zu diesen öffentlichen Feiern auf YouTube herzlich eingeladen. Weiter


Übertragungen weltweit

Gottesdienste am Morgen, Mittag und Abend – Gläubige kommen ‚rund um die Uhr‘ zum Gottesdienst zusammen, wenn man die Vielzahl der Zeitzonen berücksichtigt. Die wöchentliche Übersicht über das virtuelle Gottesdienst-Angebot. Weiter


Wo zwei oder drei

Da bin ich mitten unter ihnen. Das verspricht Jesus allen, die am Gottesdienst teilnehmen – ob in Präsenz oder online. Weiter


Fast keine Änderungen

Ein verlässliches Angebot an Video-Gottesdiensten begleitet die Gläubigen durch die Pandemie. In der Wochenübersicht gibt es aber nur noch wenige Aktualisierungen. Der Überblick über Länder, Sprachen und Links. Weiter


Top-Video