Panorama

Die Familie als Keimzelle gelebter Ökumene

Als Sohn eines evangelischen Pfarrers aufgewachsen, bekannte sich Helmut Strippel mit 24 Jahren zum neuapostolischen Glauben. Heute engagiert sich der 70-jährige Priester im Ruhestand bei der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen. Weiter


Gottesdienst in der südlichsten Stadt der Welt

Mitten im Südpazifik, kurz vor der Antarktis oder auf einer kleinen Insel irgendwo in Afrika: Gottesdienst und Gemeinschaft ist fast überall auf der Welt möglich. Dazu muss man sich aber auf den Weg machen … Weiter


Gottesdienste und Jugendtag – wenn der Stammapostel kommt

Colonia del Sacramento heißt die Stadt in Uruguay, die Stammapostel Jean-Luc Schneider am Wochenende besuchen wird. Auf seinem Reiseprogramm stehen zwei Gottesdienste und ein Jugendtag. Weiter


Manchmal ist die Not gar nicht so sichtbar

Helfen, wo sonst kaum einer hinsieht: Das hat sich NAK-Humanitas vorgenommen, die gemeinnützige Stiftung der Neuapostolischen Kirche Schweiz. Wie das klappt, das zeigt der Jahresbericht 2017. Weiter


„Mach mit und teile die Freude!“

Sie sind Botschafter für den Internationalen Jugendtag 2019. Und sie haben etwas zu sagen – die Botschaften im Video. Weiter


Von alten Quellen und neuem Stolz

Immer wieder Neues – es vergeht kein Tag, an dem nicht irgendetwas Neues auf der Welt passiert. Auch aus neuapostolischen Gemeinden gibt es Neuigkeiten zu vermelden, hier ein kleiner Ausschnitt. Weiter


Wasser statt Wein

Er ist deutlich höher als der Abendmahlskelch, außen mit feiner, umlaufender Gravur und ... er steht nicht in jedem Gottesdienst auf dem Altar: der Taufkelch, den die Neuapostolische Kirche USA gerade einführt. Weiter


Im Einssein zusammenkommen

Eine Einladung, die richtig gut klingt: „Komm zu dem Mahl, komm hör das Wort, komm an den Tisch des Herrn.“ Zur Einstimmung auf den Gottesdienst für Entschlafene – das Willkommen in Dur. Weiter


Trauern, Feiern, Gottesdienst halten

Es geschieht nicht alle Tage, dass die Website einer Gebietskirche einem Bezirksältesten eine ganze Seite widmet. Solch ein Denkmal hat jetzt die Neuapostolische Kirche Philippinen gesetzt Weiter


Zusammen wachsen und zusammenwachsen

Nicht allein auf weiter Flur, sondern gemeinsam: Jesus Christus hat die Gemeinschaft gesucht und gefördert. Christen tun es ihm gleich – immer wieder, auf allen Kontinenten. Weiter


Von der Muttersprache zur Weltsprache

Die Muttersprache ist nur der Anfang: So beginnt das Kind, sich die Welt anzueignen. Und im besten Fall führt das bis hin zu einer Weltsprache jenseits von Worten – Gedanken zum heutigen „Welttag der Muttersprache“. Weiter


Zielführend: Der 19.000-Kilometer-Umweg

Sprachbarrieren, Zuständigkeitsbereiche, on- und offline: Glauben und Gemeinschaft können Grenzen überwinden. Beispiele mitten aus dem Alltag – wie die Sache mit dem Hilferuf aus dem Krankenhaus. Weiter


„Freunde, Familie, Gemeinde – das macht mich reich“

An den Rollstuhl ist Christoph Baumgärtner sein Leben lang gebunden. Dennoch strahlt er lauter Freude und Dankbarkeit aus. Bei einem Besuch zuhause lässt er an seinem Alltag teilhaben. Weiter


Hier Wasser, dort Heizung

Was braucht der Mensch zum Leben? Wasser, Wärme, Sicherheit und Arbeit. Viele große und kleine Projekte in aller Welt beweisen, wie wichtig materielle und immaterielle Hilfestellungen sein können. Hier ein kleiner Einblick. Weiter


Bitte passt auf

Das Internet besser und sicherer machen – im Jahr 2019 ein aussichtloses Unterfangen? Jeder kann etwas dafür tun! Dazu gibt es tagesaktuelle Gedanken und jahrhundertealte Ratschläge – aus der Bibel. Weiter


Ins Bild gesetzt (2): Jenseits der guten Kochtöpfe

Bilder erzählen Geschichten und Fotos beantworten Fragen: Entscheidend ist, im richtigen Augenblick auf den Auslöser zu drücken. Und was gehört im Gottesdienst in den Fokus? Ein Überblick über Motive und Möglichkeiten. Weiter


Die Pferde sind gesattelt

Aufbauen und ausbilden, miteinander und füreinander: Mit viel Einsatzfreude und Nächstenliebe sind Macher am Werk in der weiten neuapostolischen Welt – und finden auch ungewöhnliche Lösungen. Weiter


Ein neuer Bischof in Italien

Viel Bewegung in den neuapostolischen Gemeinden weltweit: Die Gemeinden in Italien und im Tessin (italienisch-sprachige Schweiz) haben mit Ivan de Lazzari wieder einen neuen Bischof. Weiter


Eine Herausforderung: IJT will sein I großschreiben

International soll der Jugendtag 2019 werden. Durch Beiträge aus aller Welt und durch junge Besucher aus möglichst vielen Ländern. Doch dabei müssen Veranstalter und Teilnehmer eine Reihe von Schwierigkeiten meistern. Weiter


Die Jahreslosung kunstvoll umgesetzt

„Zeichne einmal ‚Reich in Christus‘!“ – eine Herausforderung, die Grafiker aus aller Welt ganz unterschiedlich gelöst haben. nac.today zeigt erste Illustrationen und Zeichnungen. Weiter


Top-Video