Panorama

Bildungsaufbau in der Neuapostolischen Kirche

Gelernt wird nicht nur in der Schule. Gelernt wird auch in der Kirche. Zum Tag der Bildung am 24. Januar kommen hier ein paar Beispiele aus neuapostolischen Gemeinden. Weiter


Kuscheltiere und Saatgut

Jeder kann helfen. Auch wenn man nur sein altes Kuscheltier abgibt. Von Bäume pflanzen über Geld spenden zum Wiederaufbau im Katastrophengebiet war in der Adventszeit 2022 alles dabei. Weiter


Logos 2023: Krönendes Dienen

Die Krone ist ein beliebtes Motiv für die Logos 2023: Damit lässt sich das Regieren im Jahresmotto „Mit Christus dienen und regieren“ bildlich darstellen. Doch nicht alle Gestalter verwendeten eine Krone, um das Königliche am Jahresmotto herauszustellen. Weiter


Mit der Blockflöte beginnt alles

In Afrika Süd beginnt bald wieder das neue Schuljahr und auch wieder der Blockflötenunterricht. Zur Freude der einen, zum Kummer der anderen, aber zum positiven Einfluss aller. Heute, zum Tag der Blockflöte, beleuchten wir die Geschichte dahinter. Weiter


Weltweit zuhause: Gemeinsam in Christus

Viel Grund zum Feiern hatten neuapostolische Gemeinden in aller Welt in den vergangenen Wochen. Und das nicht nur an Weihnachten. Ein Überblick über gesellige, sportliche und nur selten wiederkehrende Ereignisse. Weiter


Mit der Kraft des Glaubens: Menschen 2022

Helfen hilft auch dem Helfer: Das zeigen die Menschen im Jahr 2022. Ob auf dem Mittelmeer, vor der eigenen Haustür oder rund um die Welt: La Grah, Elena, Laura und Peter haben mit der Kraft ihres Glaubens jeder auf seine Weise bemerkenswertes geleistet. Weiter


Ankunft und Wiederkunft

Von wegen „Stille Nacht“: Kraftvoll geht es los bei „When He Cometh“, das zum Geburtstag Jesu auf die Wiederkunft Christi blickt. Komponiert von Clyde Davids mit Solo-Gesang von Manilo Davids – eine komplette Eigenkreation vom Kap. Weiter


Eröffnung zum Abschluss

Gleich mehrere Adventsmelodien verarbeitet das Orchester der Neuapostolischen Kirche Südamerika mit diesem Stück. Wie der Name sagt, war es eine Ouvertüre zu einen Weihnachtskonzert und zwar im Jahr 2019. Weiter


Bald ist Weihnachten

Das Kirchenjahr hat begonnen und wird in vielen Gemeinden weltweit mit Konzerten und Feiern begrüßt. Ob digital oder live – die Glaubensgeschwister feiern das Fest der Nächstenliebe. Weiter


Vierfacher Glockenklang

Komponiert als Neujahrslied in der Ukraine, berühmt geworden als Weihnachtslied in den Vereinigten Staaten: „Carol of the Bells“ erklingt zum dritten Advent ¬– gesungen von einem Quartett aus Hamburg (Deutschland). Weiter


Mit Gitarre und Gesang

„Greensleeves“ heißt der Folksong aus England, dessen Melodie zu den bekanntesten Tonfolgen überhaupt gehört. „What Child is this?“ ist nicht der einzige, aber der populärste Weihnachtstext. Das Duett mit Gitarre und Gesang stammt aus dem eChurch-Progamm der Neuapostolischen Kirche Kanada. Weiter


Aktiv im Glauben und im Alltag

Glaubensgeschwister der Neuapostolischen Kirche vertreten viele Werte. Dafür setzen sie sich aktiv ein: Zum Beispiel für die Umwelt, für die Gesundheit ihrer Mitmenschen und für Bildung. Und natürlich ist ihnen der Gottesdienstbesuch wichtig. Weiter


Elffach im Einsatz

Acht Stimmen und drei Flöten: Im Alleingang absolviert Nadia Drayton aus Corby (England) einen Weihnachtsklassiker der englischsprachigen Welt im selten gehörten Arrangement von Reginald Jacques. „Away in a Manger“ macht den Auftakt zur Adventsmusik. Weiter


Musik ist überall zuhause

In vielen Gemeinden wird seit Corona wieder gesungen und es fanden auch schon wieder Konzerte statt. Hier ein kleiner Überblick über Konzerte und die Proben an verschiedenen Orten der Welt, denn Musik spricht alle Sprachen. Weiter


Hilfsbereitschaft widersteht Kriegsdrohung

Der Krieg rückt gefühlt immer näher. Dabei haben sie schon so wenig zum Leben. Dennoch helfen die Menschen in der Republik Moldau den Flüchtlingen aus der Ukraine, wo sie nur können. Das ist die Lage der Glaubensgeschwister, die der Stammapostel am Wochenende besucht. Weiter


Zusammen sind wir stark

Liebe, Freundschaft und gemeinsam glauben – das macht stark. Das durften in der vergangenen Zeit Glaubensgeschwister aller Generationen aus verschiedenen Ländern erleben. Gemeinsam in Christus gilt auch noch, wenn das Jahr schon fast vorbei ist. Weiter


Ich bin im Gefängnis gewesen und ihr habt mich besucht

Eine besondere Form der Seelsorge bot Priester Andreas Breitkreuz aus dem Bezirk Bochum den Insassen in der Justizvollzugsanstalt (JVA) in Bochum an. Dort betreute er insbesondere inhaftierte Mitglieder der Neuapostolischen Kirche. Weiter


Wenn Freud und Leid beisammen liegen

Naturkatastrophen, Krankheiten und Hungersnöte bringen viel Leid mit sich. Tröstend ist, wenn Hilfe kommt. In diesen Beispielen kommt die Hilfe von Glaubensgeschwistern und Hilfsorganisationen der Neuapostolischen Kirche. Weiter


Gläubige treffen sich am Altar

Grenzübergreifend im doppelten Sinne: Um Verbindungen zwischen Diesseits und Jenseits geht es in einem zweisprachigen Lied, das Jugendliche aus ganz Südamerika gleichzeitig singen – zur Einstimmung auf den Gottesdienst für Entschlafene. Weiter


Auf Felsen gebaut

Kirchen, Bildung und Bienenhäuser – in der Neuapostolischen Kirche wird viel aufgebaut. Ein Wochenrückblick rund um Kirchen bauen und Wissen aufbauen. Weiter


Top-Video