community 4/2021: Wichtig im Leben

Viele verlangen Aufmerksamkeit, erwarten Prioritäten, … aber was ist wirklich wichtig? Stammapostel Schneider antwortet. – Außerdem schaut die neue Ausgabe von community auf Kirchenlehre, Persönlichkeiten und internationales Gemeindeleben.

Was ist wirklich wichtig im Leben? Stammapostel Jean-Luc Schneider beantwortet diese Frage in seinem Schreiben an die Gemeinden, das als Editorial in der neuen Ausgabe abgedruckt ist. Kurz und knapp erläutert er, worauf es ankommt.

Und er weist auf eine Besonderheit hin: „Auch im Blick auf unsere Kinder ist es wichtig, dass wir bewusstmachen, was wirklich heilsrelevant ist. Wir wollen sie ja nicht dazu zwingen, so zu leben, wie wir leben. Es geht uns darum, dass sie Gott erleben können, wie wir Gott erleben. Das ist das Wichtigste!“

Pastoralreisen: real und digital

Auch in Corona-Zeiten findet der internationale Kirchenleiter Möglichkeiten, Gottesdienste mit Glaubensgeschwistern zu feiern. Dazu zählen auch Cross-over-Gottesdienste, in denen Predigt- oder Musikbeiträge per Videoübertragung hinzukommen, und Ausstrahlungen in lokale Fernseh- und Radiosender. Auch die klassischen Wege einer Übertragung per Satellit oder IPTV wurden genutzt.

Zu Besuch bei Tabitha in Ghana

„Zu Besuch bei …“ heißt die Serie, in der junge Glaubensgeschwister Einblick in ihren Lebensalltag und ihre Kirchengemeinde geben. Dieses Mal berichtet Tabitha aus Tema, einer großen Stadt in der Nähe der Hauptstadt Accra, über den Überseehandel mit Kakao, einen scharfen Snack Kelewele und über ein neu gelerntes Lied im Kinderchor, das sie mit den anderen Kindern zu einem besonderen Gottesdienst gesungen hat.

community – seit sieben Jahren das globale Magazin

community – das ist die Mitgliederzeitschrift der Neuapostolischen Kirche: eine Ausgabe pro Quartal, 32 Seiten stark und mit viel Inhalt: Kerngedanken aus Gottesdiensten des Stammapostels, Berichte über das Leben in den Gemeinden weltweit, Informationen über Aktivitäten der Hilfsorganisationen, Auszüge aus der Kirchenlehre und Bibelgeschichten für Kinder.

community wird seit 2015 von der Neuapostolischen Kirche International in den Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch produziert. Die Übersetzungen in weitere Sprachen koordinieren die 15 Bezirksapostelbereiche weltweit in Eigenregie. community ist als digitale Zeitschrift auf nac.today lesbar und wird als Printausgabe in vielen Ländern der Erde zu den Kirchenmitgliedern gebracht, die keinen oder nur eingeschränkten Internetzugang haben.


Foto: New Apostolic Church International

community shqiptar (Albanian) 2021/04 Link
community الامارات العربية (Arab Emirates) 2021/04 Link
community հայերեն (Armenian) 2021/04 Link
community Hrvatska (Croatian) 2021/04 Link
community english (English) 2021/04 Link
community français (French) 2021/04 Link
community français (French Regional) 2021/04 Link
community ქართული (Georgian) 2021/04 Link
community Latvijas (Latvian) 2021/04 Link
community Lietuvos (Lithuanian) 2021/04 Link
community português (Portuguese) 2021/04.pdf Link
community español (Spanish) 2021/04 Link

Artikel-Infos

Autor:
Datum:
Schlagworte:

Oliver Rütten
1.10.2021
Medien, Gemeindeleben