Ergebnisse aus Dossiers (10)

Gemeinsam am neuen Tempel bauen

...Gemeinsam am neuen... ...Gabe sei allen gemeinsam: Die Gabe... ...Gemeinsam am neuen... ...Jean-Luc Schneider zum Pfingstfest 2022. Er... ...der Geist Gottes in euch wohnt?“... ...Bibelwort aus 1. Korinther 3,16 für... ...den Pfingstgottesdienst am 5.... ...Juni 2022 in Buenos Aires.... ...wie unterschiedlich die Gotteskinder sein können“... ...der Landeskirchen und Gemeinden sowie in... ...und Möglichkeiten.“ Doch eine Gabe sei... ...allen gemeinsam: Die Gabe... ...die gleiche Chance, in das Reich... ...Gottes einzugehen, wo alle... ...Ungerechtigkeiten beseitigt sind. Das sei... ...die Botschaft von Pfingsten – „Und... ...der Gegenwart Gottes Pfingsten, die Ausgießung... ...Die Juden seien dorthin gekommen, um... ...Preis drückten sich in Gebet, Musik... ...aus – sowie darin, Gutes am... ...ihr getan habt einem von diesen... ...meinen geringsten Brüdern, das... ...Tempel bitte die Gemeinde füreinander. Die... ...nicht mehr von einem Opfer begleitet.... ...Christus gebracht – ein für alle... ...Der Tempel sollte ein Zeichen dafür... ...sein, das Gott inmitten seines Volkes... ...gegenwärtig ist. Wie? Indem Gott im... ...Neues. Aber: „Geschichte interessiert mich nicht“,... ...der Stammapostel. „Mich interessiert meine eigene... ...der Gläubigen auch sind. Eins sei... ...versuchen, sich bequem einzurichten – um... ...seine Meinungen und Gewohnheiten... ...müssen. „Das gäbe ein Chaos.“ Maßgeblich... ...werde zu Liebe inspiriert, zu der... ...Tempel sei noch eine Baustelle, die... ...neue Tempel erst in der neuen... ...Christi werde die Brautgemeinde noch unvollkommen... ...sein. Doch Gott... ...werde seine Gnade schenken.... ...Foto: INA Sud América... ...Opfer habe Jesus Christus gebracht –... Weiter


Vom „neuen Licht“ zur „Botschaft“

...einem Festakt die gemeinsame Erklärung unterzeichnet... ...nicht selten, dass ein Pendel auf... ...Glaubensgeschwister. „Es ist ein Wahn zu... ...Apostels.“ Es war ein Apostel, der... ...das 1918 an einen Amtskollegen schrieb.... ...Sender“, heißt es in dem Brief... ...August Brückner. „Und dahin müssen wir... ...als Grund und Eckstein an den... ...richtigen Platz kommt in seinem Werk.“... ...da los? Der Hintergrund wird häufig... ...das nur auf einem Spott-Namen beruht.... ...heimgegangenen Apostels Schwarz in den Niederlanden.... ...Lehre Im Kern ging es dabei... ...von den Katholisch-apostolischen Gemeinden (KAG) –... ...Frage, wer denn in der Kirchenleitung... ...die Neuapostolische Kirche in ihren Glaubensbekenntnissen... ...die Behauptung, der eine oder andere... ...zum Beispiel 1910 in Berlin der... ...Julius Fischer und seinem Umfeld, für... ...die Christus in den Aposteln... ...erschienen sei und eine andere Wiederkunft... ...– vor allem in den Niederlanden.... ...van Oosbree, der in seinen späteren... ...wiedergekommene Christus wandele in den Aposteln... ...Das Dogma und seine Folgen Unstrittig... ...nahe Wiederkunft Christi in den Mittelpunkt... ...hat dann später eine Zuspitzung stattgefunden“,... ...2010 . Damit meinte er weniger... ...wiederkommen werde. Es ging vielmehr darum,... ...wurde, dem bei Ordinationen und Versiegelungen... ...werden sollte. Versöhnt in die Zukunft... ...Stammapostel Leber 2013 in seiner Stellungnahme... ...Kapitel der Kirchengeschichte ein: Polarisierungen und... ...Parteienbildung, Anfeindungen und Auseinandersetzungen, Ausschlüsse und... ...„Es ist mir ein Anliegen, jene... ...Diese Aussage war ein entscheidender Schritt... ...Konfliktpartnern. 2014 wurden in einem Festakt... ...die gemeinsame Erklärung unterzeichnet... ...: „Die Apostolische Gemeinschaft und die... ...Neuapostolische Kirche möchten miteinander versöhnt und... ...in gegenseitiger Wertschätzung in die Zukunft... ...gehen.“ Foto: Vor seinem letzten Gottesdienst... ...Gottfried Bischoff mit seinem Nachfolger Walter... ...Umfeld, für die Christus in den... ...pflegte, der wiedergekommene Christus wandele in... ...Überzeugung Bischoffs, dass Christus zu dessen... Weiter


Kirche im Gespräch: Lehre, Glaube, Leben

...haben.“ Gegensätze und Gemeinsamkeiten Bezirksapostel Michael... ...etwas außerhalb von Washington bietet ideale... ...Mann hatte er einen Unfall und... ...dabei die Hüfte. Eine lange Zeit... ...an Krücken laufen, ein Bein war... ...er den Wunsch, eines guten Tages... ...das durch hartnäckiges Training. Jemand, der... ...warum er humpelte. Seine direkte Antwort... ...konnte er sogar seinen Kindheitstraum verwirklichen... ...auch nicht, sondern ging – doch... ...er hatte teilgenommen! Sein Appell an... ...Auch, wenn die Gemeinde nur klein... ...– auch wenn keine Orgel, kein... ...haben.“ Gegensätze und Gemeinsamkeiten Bezirksapostel Michael... ...West) zeigte anschließend einen interessanten Einblick... ...in seine Arbeit im... ...Titel „NAC Life in the Congo... ...ländlichen und städtischen Gemeinden. In vielen... ...Land gebe es keine Elektrizität, kein... ...Radio, keinen Fernseher, kein Internet. Die... ...Dorfbewohner sitzen gern beieinander, bilden eine... ...starke Gemeinschaft. Gottesdienste seien... ...hier ein ganz besonderes... ...Angebot! Anders dagegen in der kongolesischen... ...Hauptstadt Kinshasa: Sie zählt... ...elf Millionen Einwohner, 350.000 davon... ...sind neuapostolisch. Das... ...macht 1700 neuapostolische Gemeinden in 212... ...Bezirken allein in dieser einen... ...Stadt. Hier sind die Herausforderungen... ...Es fehlen Kirchengebäude in erreichbarer Nähe.... ...nur wenige neuapostolische Gemeinden. Die ungeheuer... ...Dennoch seien die Gemeindemitglieder freudig und... ...sprach noch Evangelist Reinhard Kiefer aus... ...Kirchentages „And they continued …“ aus... ...Die erste christliche Gemeinde hatte noch... ...kein Gebäude. Man... ...traf sich in den Häusern... ...gewordener Familien. Zwar gingen sie anfänglich... ...auch noch in die Synagogendienste,... ...bilde seitdem das Eingangstor zum Christsein,... ...Apostel, wie es in der Apostelgeschichte... ...weiter heißt, war keine eigene Lehre... ...und genossen deshalb eine besondere Autorität.“... ...das Brot mit seinen Jüngern brach“,... ...getan, es sei eine Art Erkennungszeichen... ...Und schließlich folgt in der Apostelgeschichte... ...damit zur christlichen Gemeinde. Das Vaterunser... ...gibt den Christen einen Maßstab, wie... ...Sogar den auferstandenen Christus habe man... Weiter


Ergebnisse aus Kategorien (274)

Die Botschaft weitertragen

...Jüngern, als sie gemeinsam waren: „Wir... ...nicht anfassen. Die einen haben den... ...Handlungen. Die Widersprüche in der Auferstehungsgeschichte... ...am 31. März in Herrenberg (Deutschland)... ...Das Bibelwort stand in Markus 16,9.10:... ...hatte. Und sie ging hin und... ...Leid trugen und weinten.“ Die Bibel... ...man die Berichte in der Bibel... ...liest, sei man ein wenig frustriert,... ...sagte der internationale Kirchenleiter. „Als... ...lebt. Er bietet weiterhin Heil, Gnade... ...„Heil besteht nicht darin, dass wir... ...geht um die Gemeinschaft mit Gott... ...und den Menschen in seinem Reich... ...als habe er einen verlassen. „Gott... ...du das Böse überwinden und machen,... ...dass in deinem Herzen die... ...wollen Wenn man in der Heiligen... ...manchmal erst nach einer Weile. Eine... ...und was für seine Leser wichtig... ...war.“ Dahinter stecken jeweils... ...Auferstandene, Jesus Christus, einen Auferstehungsleib hatte,... ...Der Auferstehungsleib ist ein vollkommener Leib,... ...war eigentlich der Beginn der neuen... ...zu zeigen: Ich bin der gleiche... ...hat. – Ich bin immer noch... ...euch dient: Ich bin weiterhin im... ...derjenige, der die Initiative zur Begegnung... ...erkannte Jesus an seiner Stimme, die... ...Stammapostel. „Wenn wir sein Wort hören... ...wir: Das ist mein Heiland, der... ...da können wir eine ganz innige... ...Begegnung, Gemeinschaft haben mit... ...Jüngern, als sie gemeinsam waren: „Wir... ...Herrn Jesus begegnen in der Gemeinschaft... ...der Gläubigen.“ Bei seinem Erscheinen habe... ...den Menschen meist einen Auftrag gegeben:... ...uns jedes Mal einen Auftrag“, erklärte... ...Wahrheit.‘ Lasst uns weiterhin diese Botschaft... ...in die Welt... ...tragen in Wort und... ...Stammapostel an Ostern. „Christus ist auferstanden!“... ...die Auferstehung: „Was Christus über Gott... ...den Nächsten lieben. „Christus lebt. Er... ...gehen, den Jesus Christus gegangen ist.“... ...der Auferstandene, Jesus Christus, einen Auferstehungsleib... ...Begegnung mit Jesus Christus ist Gnade,... ...dem Herrn Jesus Christus.“ Jesus erschien... ...weiter zeigen: Jesus Christus lebt. Er... ...heute noch sagen: ‚Christus lebt. Was... Weiter


Musik schenkt Lichtblicke

...ganzes Wochenende wurde gemeinsam intensiv geprobt,... ...vergeben.“ So könne gemeinsam Gutes entstehen.... ...die Musik und gemeinsame Events in... ...helfen: Darauf setzte ein Gemeinschaftsprojekt in... ...einem Kinderheim jenseits des... ...aus dem Raum Berlin und Brandenburg... ...Ihr Ziel: die kleine Gemeinde Uummannaq... ...in Grönland. Die... ...gleichnamige Insel, auf der... ...Menschen leben, liegt in einem Fjord... ...Auf Uummannaq leben eine Handvoll Kirchenmitglieder.... ...Mutschler war es seine erste Reise... ...nach Grönland. Kleiner Ort, großes... ...diese Reise war ein Musikworkshop mit... ...Grönländern, die im weithin bekannten Kinderheim... ...in Uummannaq ihr... ...Zuhause finden, weil sie... ...nicht in ihren Herkunftsfamilien... ...40 Jahren verrichten Leiterin Ann Andreasen... ...Team von den Färöer-Inseln eine ungemein... ...Menschen. Zwischen der Leiterin und der... ...seit vielen Jahren ein guter und... ...Und da Musikpädagogik ein Schwerpunkt des... ...Kinderheims ist, lag... ...der Gedanke nahe, einmal auch auf... ...Gebiet zu kooperieren. Ein ganzes Wochenende... ...wurde gemeinsam intensiv geprobt, um... ...Höhepunkt am Sonntagnachmittag ein Workshop-Konzert unter... ...Und es wurde ein voller Erfolg:... ...Zuschauer folgten der Einladung in die... ...Aula der Edvard-Kruse-Schule in Uummannaq. Damit... ...zehn Prozent aller Einwohner des Ortes... ...mit der im Kinderheim angestellten Instrumentalpädagogin... ...zusammengestellt und vorbereitet. Ein besonderer Höhepunkt... ...war darin die Uraufführung... ...light“, der österreichischen Komponistin Julia Breuer,... ...den Bewohnern des Kinderheimes in Uummannaq... ...gewidmet. Das Licht scheinen lassen Darüber... ...hinaus wurden diverse... ...Stücke in Kombination von Gesangs-... ...begleiteten. Das rund einstündige Programm bot... ...und traditionellen Kompositionen einen abwechslungsreichen Spannungsbogen,... ...Zuhörerschar gewürdigt wurde. In seiner kurzen... ...Ansprache zu Beginn nahm Bezirksapostelhelfer... ...Mutschler einen Gedanken aus... ...auf. Dies steht in Matthäus 5,14:... ...der Apostel, „tragen in uns dieses... ...wir können es in unsere Umgebung... ...scheinen lassen, indem wir Dinge... ...teilen und nicht allein für uns... ...behalten wollen, indem wir nicht... ...jeweils anderen auch in unseren Kreis... ...das Licht Jesu scheinen lassen, wenn... ...wir friedvoll miteinander umgehen und... ...vergeben.“ So könne gemeinsam Gutes entstehen.... ...mit ihrem Musikworkshop in schöner Weise... ...mit vier Stationen. Eine Zwischenübernachtung am... ...Möglichkeit, am Abend einen Gottesdienst in... ...der Gemeinde Kopenhagen zu... ...der zweiten Zwischenstation in Ilulissat. Aufgrund... ...Das hätte den ohnehin schon eng... ...stand. So wurde intensiv gebetet. Am... ...Reisegruppe tatsächlich als einzige die Flugreise... ...40 Passagiere mussten in Ilulissat bleiben.... ...Sonntagmorgen der Gottesdienst in der Versammlungshalle... ...die Heimbewohner zu singen. Gottesdienst im... ...Europa). Dafür ist eine Zwischenübernachtung im... ...Bezirksapostelhelfer Mutschler diente in einem Hotelzimmer... ...12,12: „Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig... ...in Trübsal, beharrlich... ...am Mittwochmorgen nach einem weiteren Zwischenstopp... ...in Kopenhagen die gemeinschaftliche Reise. Apostel... ...Heynes hofft auf einen starken Impuls,... ...die Musik und gemeinsame Events in... ...Aufenthalt hat uns meiner Meinung nach... ...gezeigt, dass in Grönland weiterhin... ...das Angebot Jesu sind, ihm nachzufolgen.“... ...Zwischenstopp am Flughafen in Kangerlussuaq: Bezirksapostelhelfer... ...wurde die Gruppe in einem Konturenflug... ...Versammlungsraum der Sporthalle in Uummannaq beginnt.... ...Das Musikensemble trägt ein grönländisches Kirchenlied... ...vor. IMG_7619(c)GerritJunge.jpeg Bereits eine halbe Stunde... ...vor Konzertbeginn ist die... ...Aula der Edvard-Kruse-Schule in Uummannaq schon... ...bestritten. IMG_7658IMG_7906(c)GerritJunge.jpeg Die Instrumentalpädagogin Sofia Hernandez... ...aus dem Kinderheim in Uummannaq und... ...Wohnzimmergottesdienst im Hotel-Apartment in Ilulissat. S4580053(c)MartinPlew.JPG... ...Der Hafen in Uummannaq –... ...im Hintergrund der rund... ...herzförmige Uummannaq Berg. S4580065(c)MartinPlew.JPG Im Vordergrund... ...die eingefrorenen Schiffe, im... ...Hintergrund ein festgefrorener Eisberg.... ...wir an Jesus Christus glauben“, so... Weiter


Göttliche Schatzmeister

...teilnehmen können und gemeinsam das Heilige... ...Gott hat den Seinen kostbare Schätze... ...die nach ihnen. Klingt nach einer... ...riesigen Aufgabe. Aber keine Sorge: Der... ...Heiligen Geist, der in uns wohnt.“... ...den 14. März in Singapur. „Was... ...Apostolat lehrt uns in der rechten... ...damit ermöglicht, als Erstlinge in das... ...Reich Gottes einzugehen. – Ein... ...teilnehmen können und gemeinsam das Heilige... ...feiern können.“ Die Gemeinschaft der Gläubigen:... ...„Wir sind nicht allein. Wir sind... ...Kirche Christi, wir sind Teil der... ...Gemeinschaft der Gläubigen,... ...der Kinder Gottes. Und... ...zwei oder drei sind, ist es... ...ein solcher Segen,... ...wie wir, die füreinander beten.“ Den... ...dann wird es in unserem täglichen... ...wichtig, nicht nur ein Teil davon,... ...musst du gläubig sein und bereit... ...sein, den Willen... ...Wiederkunft Christi vorbereitet sein.“ „Wir sind... ...wieder passiert etwas in der Gemeinschaft... ...benutzen, um die Einheit zu zerstören.... ...diesen Schatz der Gemeinschaft der Kinder... ...die Sakramente, die Einheit der Gemeinschaft.... ...geheiligt werden können.“ Einer hilft dabei... ...„Gott hat seinen Teil getan“,... ...erinnerte der Stammapostel.... ...Geist nutzen, der in uns wohnt,... ...der in uns bleibt,... ...Dazu empfahl der internationale Kirchenpräsident, sich... ...der Heilige Geist in einem wirke.... ...Ein paar Anstöße... ...Der Heilige Geist erinnert an die... ...sich daran zu erinnern, aber es... ...des Heiligen Geistes in uns ist... ...es für uns in unserem täglichen... ...Der Heilige Geist erinnert an die... ...Gotteskindschaft: „Wenn es... ...nicht verstehst, erlaube einfach dem Heiligen... ...Geist, zu dir in deinem Herzen... ...Heilige Geist sagt: Deine Seele ist... ...hungrig. Deine Seele braucht... ...Gott auszudrücken, ist deinem Nächsten Gutes... ...Tue Gutes für deinen Nächsten aus... ...ist, dass wir in der Einheit... ...Geist leiten, der in uns lebt!“... ...die an Jesus Christus glauben, gerettet... ...Opfer von Jesus Christus ist immer... ...noch gültig. Jesus Christus hat dich... Weiter